Vorbereitung auf die Saison 2018

Ein Jahr ist es nun her, seit dem unser alter Sessellift durch einen Lagerschaden an der Umlenkscheibe außer Gefecht gesetzt wurde.  Viele unglückliche Umstände führten dann leider dazu, dass die Bikepark Saison 2017 ins Wasser fiel.
Umso mehr freuen wir uns, sobald der neue Lift fertig gestellt wird, auf eine tolle neue Bikepark Saison 2018!

Bereits letztes Jahr haben wir fleißig die Schaufel geschwungen und an verschiedenen Stellen der Strecken gefeilt. Weite Anliegerkurven, flowiger Streckenverlauf … wir haben uns ordentlich ins Zeug gelegt.

Sobald die letzten Schneereste geschmolzen sind und der Boden es zulässt, mit Radlader und Bagger weiter zu arbeiten, sind wir natürlich weiter rund um die Uhr auf den Strecken und bauen weiter.  Bis die Bauarbeiten an der neuen Liftanlage abgeschlossen sind haben wir noch einiges vor.

Aktuell gleicht das Gelände rund um die Berg und Talstation einen großen Schlachtfeld und es herrscht reges Treiben. Die Hoch und Tiefbauarbeiten an der Berg und Talstation sind zu 70% fertig und nach der witterungsbedingten Winterpause geht es nun weiter. Wir hoffen auf einen schnellen Baufortschritt und planen gegen Ende Mai / Mitte Juni mit der Fertigstellung der neuen Liftanlage.

Der neue Lift hat einen deutlich höhere Kapazität und kann somit Sommer wie Winter mehr Personen befördern. Jeder Sessel wird mit zwei Bikehaltern ausgestattet werden. Die Lage der Tal und Bergstation bleibt unverändert.

In den nächsten Wochen wird es einiges an Neuigkeiten geben und wir werden euch ab sofort wieder regelmäßig auf dem Laufenden halten.