Bikepark Bash 2019

Geht abwärts zwischen hohen Tannen

Bikepark Bash

Nach drei Jahren Pause werden im Bikepark Oberhof die Trails wieder kräftig beansprucht. Das bringt vor allem den Gästen jede Menge Fun.

Nicht fehlen darf da der Bikepark Bash Oberhof, der bereits 2016 zahlreiche Biker und Sportinteressierte in den Thüringer Wald zog. Vom 28. bis 30.06.2019 versammeln sich die Freunde der gehobenen Rad-fahr-Kunst erneut am Fallbachhang, um auf drei Trails den Besten und das beste Team zu krönen. An drei Tagen stehen verschiedene Wettkämpfe, wie DownHill für jedermann, Bunny Hop Contest und Whip Contest, eine Händlermesse mit ausgewählten Unternehmen sowie ausgiebiges Netzwerken auf dem Plan. So aufregend der Tag, so entspannt und gesellig werden die Abende – dafür sorgen Lagerfeuer und Musik. Natürlich sind neben Gästen aus der Szene auch Fahrradfreunde und alle Interessierten herzlich eingeladen.

Anmeldung zum Bikepark Bash 2019

Ablauf/Programm Bikepark Bash

Freitag:

  • Anreise
  • Lift geöffnet von 12:00 bis 19:00 Uhr
  • Alle Strecken geöffnet
  • Trackwalk Downhill
  • Whip Contest circa 18-19 Uhr
  • Abends: Lagerfeuer, Musik

Samstag:

  • Lift geöffnet von 9 bis 17 Uhr
  • Anmeldung/ Registrierung/ Startnummern Vergabe an Liftkasse
  • Freies Training auf allen Strecken bis circa 11:30 Uhr
  • Downhill Rennen für jedermann von 12 bis 16 Uhr
    • Strecke: Fallbachtrail
    • Fallbachtrail in der Zeit des DH Rennens für Gäste gesperrt
    • 2 Läufe im Format “best of 2“ (die schnellste Zeit zählt)
    • Ende des Rennens circa 15 bis 16 Uhr (je nachdem wie viele Starter)
  • Siegerehrung circa 16:30/ 17 Uhr
  • Abends: Lagerfeuer, Musik, Leinwand

Sonntag

  • Lift geöffnet von 10 bis 17 Uhr
  • Anmeldung / Registrierung / Startnummern Vergabe an Liftkasse
  • Team Race für jedermann von 11 bis 16 Uhr
    • Strecken: t-wood Trail + Wies’n Trail
    • Strecken in der Zeit des Rennens für Gäste gesperrt
    • 2 Fahrer bilden ein Team
    • Jeder Fahrer fährt EINE Strecke einmal auf Zeit
    • Addition der Zeiten
    • Zuerst Wies’n Trail danach t-wood Trail
  • Siegerehrung circa 16:30 Uhr

Startgeld:

35,- € p.P. für einen Renntag (Sa. oder So.)
60,- € p.P. für beide Renntage (Sa. und So.) | inkl. Tageskarte Lift für den Renntag)

Bleibt auch auf Facebook auf dem Laufenden und liked die Veranstaltung…